Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch by Holle Grünert, Burkart Lutz (auth.), Hildegard Maria Nickel,

By Holle Grünert, Burkart Lutz (auth.), Hildegard Maria Nickel, Jürgen Kühl, Sabine Schenk (eds.)

Show description

Read or Download Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch PDF

Similar german_8 books

Prädisponierende Bedingungen für akute Ischämiesyndrome

Der vorliegende Band "Prädisponierende Bedingungen flir akute Ischämiesyn­ drome" faßt die Ergebnisse eines internationalen Symposiums zusammen, das am 14. und 15. Oktober 1988 in Garmisch-Partenkirchen stattfand. Die Herausgeber dieses Buches danken den Autoren herzlich flir ihre Bemühungen, die Manuskripte bereits vor dem Treffen fertigzustellen, der Bayer AG flir ihre großzügige Unter­ stützung und dem Verlag flir die effiziente Zusammenarbeit.

Additional resources for Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch

Sample text

So zeigt eine Befragung aller ABS-Gesellschaften durch das lAB Nürnberg, daß der Sprung aus der ABS-Gesellschaft auf den ersten Arbeitsmarkt zumindest bis Ende 1991 nur bedingt vollzogen werden konnte: Etwa ein Drittel der ausgeschiedenen Mitar- Beschäftigungsperspekti ven 47 beiter hat eine neue abhängige Beschäftigung gefunden, nur ein Prozent machte sich beruflich selbständig. Dieser Anteil ist sehr gering, denn immerhin die Hälfte der befragten ABS-Gesellschaften hatten sich zur Förderung von Existenzgründungen verpflichtet.

Schon jetzt ist auf die Dringlichkeit dieses nach Abschluß der zeitlich befristeten Tätigkeit der KSPW verbleibenden Forschungsbedarfs hinzuweisen. Den Strukturbruch im ostdeutschen Arbeitsmarkt und seine Folgen detailliert zu untersuchen, ist aus zwei Gründen von hoher Wichtigkeit: Zum einen spricht sehr vieles dafür, daß die volle Integration von Arbeitsmarkt und Beschäftigung in Ostdeutschland in die gesamtdeutschen Strukturen längst nicht so schnell abgeschlossen sein wird, wie viele unmittelbar nach dem Fall der Mauer und nach der Herstellung der politischen Einheit erwartet hatten - nicht zuletzt wegen der strukturellen Verwerfungen, von denen einige sehr knapp skizziert wurden.

Tabelle 1). Daher kann gegenwärtig und in absehbarer Zeit auf massive staatliche Eingriffe auf dem Arbeitsmarkt noch nicht verzichtet werden. Jede Einschränkung arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen wird die Arbeitslosigkeit fast in gleichem Umfang erhöhen bzw. die Herausbildung einer Stillen Reserve bewirken. Andere Alternativen für die Arbeitnehmer wie Pendeln oder Abwanderung in die alten Bundesländer sind weitestgehend ausgeschöpft. Beschäftigungsperspektiven 35 Für die Entwicklung der Erwerbspersonenzahl in der nahen Zukunft ist charakteristisch, daß sie weniger infolge der Abwanderung von Personen im erwerbsfähigen Alter in die alten Bundesländer abnehmen wird als durch ein Anwachsen der Stillen Reserve in Ostdeutschland.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 48 votes

Related posts